2 Produkte in BCAA

img_nopic_small

BCAA 2000 - 180 Tabletten á 2g Valin Leucin Isoleucin. BIERSTEDT SPORT...

180 Tabletten á 2.000mg = 360g. Aminosäuren Valin, Leucin, Isoleucin
Art.Nr.0635346339295
HerstellerBIERSTEDT SPORTS
Lieferzeit
 
24 Stunden Blitzversand
%
BCAA 250g Pulver. BIERSTEDT SPORTS

BCAA 250g Pulver. BIERSTEDT SPORTS

BCAA 250g Pulver, L-Valin, L-Leucin, L-Isoleucin, Verzweigtkettige Ami...
Art.Nr.0635346339448
HerstellerBIERSTEDT SPORTS
Lieferzeit
 
24 Stunden Blitzversand

BCAA

Verzweigtkettige Aminosäuren

Als verzweigtkettige Aminosäuren (abgekürzt BCAA für englisch Branched-Chain Amino Acids) bezeichnet man die proteinogenen Aminosäuren Valin, Leucin und Isoleucin.[1] Sie gehören zu den essentiellen Aminosäuren, können also vom Körper nicht selbst gebildet werden, sondern müssen mit der Nahrung zugeführt werden. Sie kommen in allen proteinhaltigen Nahrungsmitteln vor.[2]

Anwendungen

In der Medizin werden verzweigtkettige Aminosäuren u. a. gegen eine Enzephalopathie in Folge einer Leberzirrhose[3] und in der Intensivmedizin[1] eingesetzt.

Im Sport werden verzweigtkettige Aminosäuren im Kraftsport und in Ausdauersportarten als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt. Die erhofften Wirkungen sind dabei ein verbesserter Muskelaufbau mit geringerem Muskelabbau und spätere Ermüdung bei Ausdauerbelastungen. [2][4]

Einzelnachweise

1.) Hilmar Buchardi e.a. (Hrsg.): Die Intensivmedizin. 9. Auflage. Springer, Berlin/Heidelberg 2004, ISBN 978-3-540-00882-8, S. 240 („Keiner anderen Gruppe von Aminosäuren ist in den letzten Jahren so viel Aufmerksamkeit gewidmet worden wie den verzweigtkettigen Aminosäuren Valin, Leuzin und Isoleuzin.“, eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).
2.) Hans-Konrad Biesalski e.a. (Hrsg.): Ernährungsmedizin. 3. Auflage. Thieme, Stuttgart 2004, ISBN 978-3-13-100293-8, S. 234–235 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).
3.) Gluud LL, Dam G, Les I, Córdoba J, Marchesini G, Borre M, Aagaard NK, Vilstrup H.: Branched-chain amino acids for people with hepatic encephalopathy. In: Cochrane Database Syst Rev. (2015), Band 2, CD001939. doi:10.1002/14651858.CD001939.pub2. PMID 25715177.
4.) Baker LB, Nuccio RP, Jeukendrup AE: Acute effects of dietary constituents on motor skill and cognitive performance in athletes. In: Nutr Rev. (2014), Band 72, Heft 12, S. 790–802. doi:10.1111/nure.12157. PMID 25400063.

Quelle: Wikipedia

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.